One-Stop-Lösungshersteller für alle Arten von Stanzprodukten und CNC-gedrehten Produkten.

Haus  > Infozentrum.  > Branchennachrichten.  >  Warum entstehen bei der Bearbeitung von Stanzteilen aus Metall einseitige Grate?

Warum entstehen bei der Bearbeitung von Stanzteilen aus Metall einseitige Grate?

2022-09-13

Bei der Verarbeitung von Metallstanzteilen treten häufig Qualitätsprobleme auf, die die Produktionseffizienz von Produkten ernsthaft beeinträchtigen und die Produktionskosten erhöhen. Um diese Probleme zu vermeiden, müssen wir als Hersteller von Stanzteilen die Gründe für diese Probleme genau kennen, analysieren und zeitnah und angemessen lösen. Warum also entstehen bei der Stanzteilbearbeitung einseitige Grate? Lassen's analysieren die Gründe.

 

Stanzteile aus Metall

 

Im Wesentlichen handelt es sich um folgende Aspekte:

 

1. Schlechte Führungsgenauigkeit. Das übermäßig große Anpassungsspiel der Matrizenführungen bewirkt, dass die Fehlausrichtung der oberen und unteren Matrizenmitten die Gleichmäßigkeit des Stanzspalts beeinträchtigt.

 

2. Formmontagefehler. Wenn der Stempel und die Befestigungsplatte durch Verschleiß nicht rechtwinklig oder locker sind oder weil der Positionierstift lose ist, kann die korrekte Fixierung des Stempels und der Matrize nicht garantiert werden.

 

3. Installationsfehler. Wenn die nicht geführte Form installiert ist, darf die Position der oberen und unteren Form keine ungleichmäßigen Lücken verursachen. Die Oberfläche der oberen Schablone oder der Bodenplatte der Form ist nicht sauber oder die Schraube der oberen Form ist nicht richtig angezogen, was dazu führt, dass das Arbeitsteil kippt.

 

4. Der Abstand zwischen den Führungsschienen der Stanzpresse ist zu groß, die Parallelität zwischen der Unterseite des Schiebers und dem Arbeitstisch ist nicht gut oder die Gleitrichtung des Schiebers ist nicht senkrecht zum Arbeitstisch.

 

5. Die Form wird beim Arbeiten verformt. Beispielsweise ist das Leckageloch der Stanzbettplatte zu groß, die untere Matrize der Matrize zu dünn und die Steifigkeit der Matrize nicht ausreichend usw., der Spalt wird durch die Verformung der Matrize während des Stanzens beeinträchtigt .

 

6. Wenn der maximale Widerstand des Werkstücks beim Stanzen 80% des Nenndrucks des Stempels überschreitet, kann es leicht verformt werden"C"-förmiges Bett für einen offenen Stempel, damit die Mittellinie von Ober- und Unterwerkzeug nicht zusammenfällt.

 

7. Aufgrund einer unsachgemäßen Auswahl des Formmaterials, des Schmiedens und des Wärmebehandlungsprozesses wird die Matrize während der Wärmebehandlung oder des Drahterodierens verformt, was die Gleichmäßigkeit des Formspalts beeinträchtigt.

 

8. Die Flachheit des Blattes ist schlecht. Während des Metallstanzvorgangs wird der Stempel mit kleinerem Durchmesser geneigt.

Online-Chat 编辑模式下无法使用
Online-Chat inputting